Ein UNIVERSUM namens Schlager

Portrait Norbert Bednarek alias Marco weiß um die therapeutische Wirkung von Musik.
Stadtanzeiger Soest vom 14.01.2018

Um den ganzen Artikel zu lesen, bitte hier klicken

 

Als Schlagerstar gegen den Grauen Star

Norbert Bednarek alias "Marco" ist mit dem Tanztee eine Institution und engagiert sich für Kranke in Nepal.
Um den ganzen Artikel zu lesen, bitte hier klicken

Einen echten Ruhetag kennt der ambitionierte Marco nicht
Zu dem Zeitungsartikel der WAZ, bitte hier klicken

Reto Musikverlag bietet an:

Kindermusical - Text - Noten und Musikbeispiele "Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren" von Reimund Fränzel und Norbert Bednarek ab Februar 2015. Freilichbühnen erprobt.


Sänger Marco will Tanztee auf dem Möhnesee ausweiten

MÖHNESEE - In Bad Sassendorf ist der Tanztee mit Schlagersänger Marco schon eine wahre Institution. Aber auch in Möhnesee soll er, so die Vorstellung des Künstlers, künftig zu genau so einer werden.
Hier kommen Sie zum ganzen Artikel vom soster-anzeiger.de

Tanztee im "Exil": Gäste kommen in Scharen

BAD SASSENDORF - Tanzen, Kaffee und Kuchen genießen, fröhlich plaudern und sich sogar verlieben: Der Tanztee mit Marco im Kurcafé des Parkhotels erfreut sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit. Wegen der vorübergehenden Schließung des Parkhotels findet der Tanztee derzeit im Tagungszentrum statt, und die Gäste aus Dortmund, Essen, Iserlohn, Menden oder Bielefeld lassen sich nicht lange bitten.
Hier kommen Sie zum ganzen Artikel vom soster-anzeiger.de



Tanztee mit Marco zieht um ins TuK

BAD SASSENDORF - Bewährtes Konzept, neuer Spielort: Schlagersänger Marco alias Norbert Bednarek und die Geschäftsführung der Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH haben sich darauf verständigt, dass die Tanzveranstaltungen aus dem Parkhotel vorübergehend im Tagungszentrum durchgeführt werden.
Hier kommen Sie zum ganzen Artikel vom soster-anzeiger.de

50.000 Euro dank Schlagerpartys

Bad Sassendorf. Seit 19 Jahren setzt sich Norbert Bednarek, alias Marco, für die CBM ein – vor allem mit seinen legendären Schlagerpartys in Bad Sassendorfin Nordrhein-Westfalen. Marco rief sie mit dem blinden Hörgeräteträger Wolfgang Biermanski ins Leben. Im Jahr 2012 knackten die beiden mit der 21. Schlagerparty die Spendensumme von 50.000 Euro zugunsten der CBM!
Hier kommen Sie zum ganzen Artikel im PDF Format

Schlagerparty mit Marco und seinen Freunden

BAD SASSENDORF ? Wenn die Christoffel Blinden- Mission (CBM) in diesem Herbst die zehnmillionste Operation gegen Grauen Star organisiert, hat Norbert Bednarek alias Schlagersänger �Marco� einen erheblichen Anteil daran.
Hier kommen Sie zum ganzen Artikel vom soster-anzeiger.de

Marco im Dreivierteltakt

Eine Reportage aus der Panorama vom 18. September 2010
Hier kommen Sie zum Artikel im PDF Format

Marco lässt keinen Tanz aus

Seit 32 Jahren schon musiziert Nobert Bednarek im Kurcafé in Bad Sassendorf täglich außer montags.
Zum Bericht im PDF Format aus der Westfalpost vo Samstag, 28. August 2010 kommen Sie hier


Schlager helfen Blinden

Bad Sassendorf. (jg) Es war bereits die 16. Schlagerparty, die Norbert Bednarek alias "Marco" im Parkhotel in Bad Sassendorf in den Dienst der guten Sache stellte. ...
Hier kommen Sie zum ganzen Artikel der WAZ Mediengruppe


Marco erobert Seniorenherzen

Unna. Blutdruck im grünen Bereich schon nach spätestens der Hälfte von Sänger Marcos Auftritt hatte ein Großteil der Zuschauer aber vor allen Dingen die Zuschauerinnen ein Foto mit ihrem Star. Den Unterhalter hielt es immer nur kurze Zeit auf der Bühne aus, denn er war lieber direkt zwischen seinen Fans und sang und tanzte mit ihnen zusammen. Diese waren zudem zahlreich erschienen und alle machten mit als es hieß die Hände zum Himmel.
Hier kommen Sie zum ganzen Artikel der WAZ Mediengruppe


Schlagersänger Marco muss um Auftritt bangen

Unna. Marco muss um seinen Auftritt beim 18. Seniorentag auf dem Unnar Markplatz bangen. Der Schlagersänger aus Königsborn gehört schon seit Jahren zum festen Programm � aber jetzt will das Kulturamt den Gäste etwas Neues bieten.
Hier kommen Sie zum ganzen Artikel der WAZ Mediengruppe


Unser Dorf soll älter werden

Ein Ort lebt von der Vergreisung: Bad Sassendorf ist schon jetzt so alt wie der Rest der Republik in knapp 50 Jahren. Willkommen in der Zukunft!
Zum ganzen Bericht von Focus Online, geht es hier.


Ein Tag mit Marco und Modenschau

Unna.
Traditionell findet am ersten Samstag im August der alljährliche Seniorentag in Unna statt. Senioren und jung gebliebene Ü55 treffen sich auf dem Marktplatz zu Musik und Tanz, und das bereits zum 19. Mal.
Hier kommen Sie zu dem Zeitungsartikel der Westfälischen Rundschau vom 30.07.2010
Ein Tag mit Marco und Modenschau.

Schlagerstar flog über den großen Teich

Marco: Von Kuba über Kanada nach Königsborn


Unna
. (lr) Den hiesigen Schlagerfans ist der Name Norbert Bednarek sicherlich kein Begriff. Stellt sich der Königsborner indes mit seinem Künstlernamen "Marco" vor,klingelt's in den Ohren der melodischen Schmusegemeinde.

Ob beim Seniorentag oder diversen anderen Veranstaltungen der Schnauzbart mit dem ordentlich gezogenen Mittelscheitel brachte schon halb Unna zum schunkeln. Nun hat er auch eine Fangemeinde in Kanada.

Die Geschichte,wie er den Sprung über den großen Teich geschafft hat,klingt schier unglaublich. Sie beginnt auf Kuba : Ein Liebespaar ließ sich dort vor einiger Zeit trauen. Beide sind große Anhänger von Marco. Nun heißt seine erste Single "Varadero" , genauso wie ein kubanischer Strand,an dem die Frischgetrauten ausserdem ihre Flitterwochen verbrachten. Also bat das Paar den dortigen DJ, "ihr" Lied zu spielen.

Gesagt,getan. Fortan dudelte Marco aus einer kubanischen Stereoanlage. Zum gleichen Zeitpunkt hielten sich zwei Radio-Moderatoren des kanadischen Senders "German Radio Tours" am Strand von Varadero auf.Ihnen gefiel die Stimme. Da sie für das "Heritage Fest" in Toronto ,eine große Veranstaltung mit volkstümlicher Hitparade,noch Interpreten suchten,kontaktierten sie den Königsborner.

"Ich hatte mir gerade ein Faxgerät zugelegt",erinnert sich der Schlagersänger. Das erste Fax ,das er empfing,war eine Einladung aus Kanada. "Ich dachte natürlich,man will mich an der Nase herumführen." Als dann allerdings die Flugtickets im Briefkasten lagen,wußt er: Die Sache ist ernst gemeint.

Mit 20 Cd's und 200 Autogrammkarten im Gepäck landete Marco dann Mitte Juli in Toronto. Die Scheiben waren bereits nach dem ersten Auftritt vergriffen.

Als nächstes lockt nun ein Auftritt beim Oktoberfest im amerikanischen Iron Crest. Die Verhandlungen laufen bereits. Auch in Australien ging Marco schon über den Äther. Dort verbringen ebenfalls zwei Fans von Ihm regelmäßig einige Monate. "Vielleicht",so der Schlagerbarde, "kommt ja bald ein Fax aus dem Land down under?"

Quelle : Ruhr Nachrichten - Nr. 173 - 25. Juli 1997


Musik mitten ins Herz
Schlagersänger Marco tritt am 6. August beim Seniorentag in Unna auf

Seine Frisur stammt noch aus den 80er Jahren und den Schnäuzer hat er noch niemals abrasiert: Schlagersänger Marco ist sich und seiner Musik treu geblieben und das soll auch so bleiben.

Schon immer wollte der 49-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Norbert Bednarek heißt, Schlagerstar werden. Aufgewachsen ist er in Schlesien, kam 1976 nach Deutschland und wohnt seit 1977 in Königsborn. Seit dieser Zeit macht Marco Musik
Königsborn

Er beherrscht mehrere Instrumente wie Keyboard, Orgel, Bassgitarre und kann singen, das seine – zumeist weiblichen Fans – das Herz aufgeht. „Ich stehe vollkommen hinter meinen Liedern. Das mir Musik unglaublich viel bedeutet, scheint das Publikum zu spüren“, versucht er seinen Erfolg zu erklären.
Denn Erfolgreich ist er, keine Frage. Zwar steht er mit seinen Songs, die so Herz zerreißende Titel haben, wie „Du bist meine Liebe“ oder „Zauber der Nacht“ nicht mit oben in der Schlager-Hitparade, aber er verkauft seine CDs recht gut. Und im WDR 4 ist er von Zeit zu Zeit immer mal wieder zu hören.
Zudem lädt Marco jeden Tag zum Tanztee im Bad Sassendorfer Parkhotel ein. „Da bin ich als Musiker fest angestellt“, erklärt er. Dort erfüllt er jeden Musikwunsch. Mehr als 500 Titel kann der Entertainer auswendig spielen und singen. „In all den Jahren habe ich mir sehr viele Songs aneignen können. Und meine Festplatte im Kopf ist noch nicht voll“, lacht der Königsborner.
Live-Auftritte

Seine Fans bekommen ihn auch in Unna hin und wieder live zu sehen, wie beispielsweise zum Seniorentag am 6. August auf dem Alten Markt. Um 13 Uhr betritt der sympathische Schlagerstar die Bühne und will es wieder richtig krachen lassen. „Die Gäste können sich auf neue Songs aus meiner aktuellen CD freuen“, verrät Marco, für den Auftritte in seinem Wohnort immer etwas ganz besonderes bedeuten. „Hier kennen mich die Menschen am besten. Ein Großteil meiner Familie ist bei den Konzerten in Unna regelmäßig dabei. Das finde ich ausgesprochen schön.“

Juvo

Mit freundlicher Genehmigung des Unnaer Stadtspiegels
Ausgabe Juli 2005


Klick mich

Marco singt sich in die Herzen der Fans

Beim Seniorentag am 6. August auf dem Alten Markt in Unna können sich die Fans auf Schlagerstar Marco freuen, der mit Liedern seiner neun CD das Publikum verzaubern wird.


Den „Zauber dieser Nacht“ bekommen die Besucher des Seniorentages bereits mittags um 13 Uhr zu spüren, denn so heißt der aktuelle Hit des Königsborner Musikers. Wenn Marco die Bühne betritt, schmelzen auf den Rängen die Herzen seiner meist weiblichen Fans. Der Erfolg gibt ihm Recht. Marco ist seit über 20 Jahren sich und seiner Musik treu geblieben. „Ich glaube das Publikum mag mich deshalb auch so gern“, vermutet der 49-jährige, der bei Live-Auftritten spontan jeden Musikwunsch erfüllt und mehr als 500 Songs auswendig beherrscht. Ein Portrait über den sympathischen Schlager-Musiker aus Königsborn lesen Sie auf Seite 9.